Folgt mir per Mail

Freitag, 11. Januar 2013

Körperpflege

Balea Körperlotionen


Da man speziell im Winter darauf achten sollte, die Haut regelmäßig zu pflegen, stelle ich euch heute meine zwei liebsten Pflegelotionen vor.
ich habe jetzt nicht extrem trockene Haut, aber speziell an den Beinen merke ich im Winter, dass die Haut trocken ist.

Mein liebste Marke ist für den Körper Balea (bei den Gesichtspflegeprogramm von Balea werde ich nicht fündig, aber das kann auch an meiner schwierigen Mischhaut liegen!).

Balea Bodycreme Sheabutter (trockene Haut; mit Arganöl)

Herstellerversprechen:

"Tägliche Körperpflege mit sinnlich-warmer Duftnote: Balea Bodycreme Sheabutter mit Arganöl verwöhnt Ihre Haut, pflegt sie samtweich und strahlend schön.
Mit wertvollem Arganöl. Natürliche Sheabutter sowie Vitamin E bewahren die Haut vor dem Austrocknen, spenden ihr Feuchtigkeit und verbessern ihre Elastizität.
 Hautverträglichkeit dermatologisch bestätigt.
 Die Bodycreme Sheabutter mit Arganöl ist vegan. "

Meine Meinung:

Die "Bodybutter" riecht sehr angenehm, aber nicht zu aufdringlich. Ich finde aber, dass der Geruch im Frühjahr/Sommer nicht so angebracht ist, aber das ist geschmachssache!
Die Creme ist eher gelartig und nicht so reichhaltig, dass sie wirklich für extrem trockene Haut ausreichend pflegt. Aber sie zieht sehr schnell ein und hinterlässt keinen fettigen Film. Für mich ist die Pflege sehr, sehr optimal. Man merkt nach ca. 10 Minuten wie erholt die Haut ist. Ich verwende die Creme auch für die Fußsohlen und die Hände, wenn ich schon dabei bin mich einzucremen und ich muss dann ständig an meinen Händen schnuppern! Ich liebe diese Creme und ich hoffe, dass Balea diese leichtere Bodybutter nicht aus dem Sortiment nimmt.
Nun zum den Details: der Tiegel enthält 500 ml und kostet € 2,25. Der Preis ist total gerechtfertigt und sogar mein Mann greift öfters in den Pot, weil er meint, dass er sie als Handcreme gerne mag. Also dann ... muss es ja wirklich ein kleines Wundermittelchen sein! :-)
Früher konnte ich mir nicht vorstellen aus einem Tiegel die Korpercreme herauszunehmen, weil mir das zu unhygienisch erschien, aber jetzt find ich es praktischer und ist mir fast lieber als aus der Tube, weil man wirklich alles rausbekommt und man sollte eh vorher Händewaschen bzw. Duschen ...

Ein Nachkaufprodukt solange es kalt ist!

Balea Wohlfühl Bodylotion (streichelzarte Wellness-Pflege)

Herstellerversprechen:

"Zarte Verwöhnmomente: Balea Bodylotions pflegen Ihre Haut geschmeidig – für täglich pures Wohlgefühl. Berührt von sanfter Pflege: Balea Wohlfühl Bodylotion mit Sheabutter, Zaubernuss und Nachtkerzenöl entspannt Ihre Haut und verleiht ihr ein seidig-zartes Aussehen. Vegan"

Meine Meinung:

Diese Bodylotion habe ich schon sehr oft nachgekauft. Man kommt sehr lange aus damit (Inhalt: 400ml), sie ist reichhaltiger als die o.a. Bodycreme, der Duft hat einen Hauch von Wellness, ist einfach zu dossieren. Kostenpunkt: € 1,95 - also gibts da nichts zu sagen.
Diese Bodylotion ist ein Ganzjahresprodukt und gibt es auch schon einige Jahre bei DM. Ich kenne keine bessere Bodylotion. Das Design ist sehr ansprechend.

Nun heißt es, die Sheabutter Bodycreme zu genießen, solange es noch so kalt ist und dann werde ich wieder auf die Wohlfühllotion umsteigen!

Klare Nachkaufempfehlung!

Habt ihr noch Empfehlungen für mich, welche Körperpflegeprodukte euch gut gefallen??? Bitte schreibt mir einfach!

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen