Folgt mir per Mail

Mittwoch, 5. März 2014

L'Oréal Paris INDEFECTIBLE 24h halt Make-up und Puder !!! NEU!!!

Ich wollte für meinen Krankenhausaufenthalt ein Kompaktpuder, welches leicht aufzutragen ist, mattiert, lange hält und nicht abfärbt und bin über das neue Design (für die Berlinade 2014 entworfen) auf das INDEFECTIBLE Puder von L'Oréal  gestoßen!
Das Puder kann trocken oder nass (mehr Deckkraft) aufgetragen werden! Es ist wasserfest, 24h Halt, kein Abfärbt, Anti-Glanz und soll den ganzen Tag wie frisch aufgetragen sein!
9g kosten bei Müller € 12,99 und ist somit um 5,- (!!!) billiger geworden, als die vorherige Variante!
Die Farbbezeichnungen wurden ebenfalls geändert (bei der Foundation aus der gleichen Reihe allerdings nicht, nach meiner Meinung, denn die habe ich mir vor ein paar Monaten zum Testen gekauft!).
Das Puder ist samtig weich und schön fein gemahlen, jedoch mit guter Deckkraft ( so wie ich mir ein Kompaktpuder vorstelle)!
Die neue Verpackung ist eher unauffällig, aber unter dem Puderfach befindet sich ein Fach mit einem Spiegel und deinem Schwamm! Das gefällt mir sehr gut, weil ich nichts mehr hasse, wie direkt auf den puder das (nasse) Schwämmchen drauf zu geben!
Eine genaue Review folgt! Aber seht euch das Puder unbedingt mal an, ich denke für den Sommer ist es für all jene, die etwas Deckkraft benötigen sicher toll. Ich hatte da bisher immer das shiseido Sun Compact Powder, das war das einzige, welches mich bis jetzt glücklich machte, aber der Preis ist bei ca. 35,-...
 
1. NACHTRAG:
    das Puder ist schön trocken aufzutragen - wenn man das Schwämmchen nass macht und damit auftragen möchte, dann schiebt sich das Puder richtig auf der Haut und es gibt Stellen ohne Puder und dann Stellen mit aufgeschobenen Puder. Obwohl L'Oreal verspricht, dass das Puder nass aufgetragen mehr Deckkraft gibt. Bei meiner Mischhaut funktioniert das überhaupt nicht. Am Schönsten ist das Puder mit einem Pinsel aufgetragen (aber eher zum Fixieren der Foundation). Für mich persönlich ist dann aber die Deckkraft insgesamt zu stark. Da gefällt mir mein Chanel Poudre Universelle viel besser. Aber für die Handtasche zum Nachschminken am Ende des Tages ist es durchaus brauchbar. Meine 1. Euphorie ist aber verschwunden!

Kommentare:

  1. Hallo!
    Denkst du, dass dieses Puder auch gut geeignet ist, um die Deckkraft einer Foundation zu unterstützen oder wird das ein unschön mehliges Ergebnis geben, weil es einfach zu viel wird?
    Lieben Gruß,
    ulli ks

    AntwortenLöschen
  2. Hallo Ulli! Ich habe beide Varianten ausprobiert (Puder als Foundationersatz mit Schwämmen aufgetragen und über foundationersatz mit Pinsel). Ich kann das Puder zur Erhöhung der Deckkraft empfehlen, wenn du es mit einem Pinsel aufträgst! Das Puder mit einem nassen schwämmchen alleine zur Erhöhung der Deckkraft wie es L'Oréal vorschlägt funktioniert bei mir überhaupt nicht...
    Hoffe, ich konnte dir weiterhelfen! LG

    AntwortenLöschen